FACKELWANDERUNG

"Wandern gibt mehr Verstand als hinterm Ofen sitzen." - Paracelsus -


WANDERN IM FACKELSCHEIN

Wir entflammen die Fackeln und erhellen die noch winterliche Dunkelheit. Ummantelt von einem Lichtkegel begegnen wir den knarzenden Bäumen. Und wer achtsam ist, mag vielleicht einen Waldkauz oder einen Uhu hören. Tauche mit uns in den Wald ein und erlebe diesen aus einer anderen Perspektive.

Einmal durch den nächtlichen Wald und über dunkle Felder wandern - nur im Lichtschein der Fackeln! Lass dich von unserem Wander-Guide Konstantin auf den Waldwegen des Rochus bei Ibbenbüren durch die Nacht führen. Tagsüber als Baumpfleger tätig, kennt er sich auch des Nachts in seinen Heimatwäldern gut aus und es gibt Vieles im Fackelschein zu entdecken. Genieße zusammen mit deinen Freunden oder der Familie dieses besondere Erlebnis und freu dich auf ein paar außergewöhnliche und stille Momente im Wald. Und vielleicht lockt es dich im Anschluss noch auf ein Heißgetränk in den Erlebnisgasthof Löbke. 

 

HINWEIS: Die Wanderungen werden wegen der Waldbrandgefahr ausschließlich von Anfang Oktober bis Ende März durchgeführt.

  • Schwierigkeit:
    leichte Wanderung auf Waldwegen
  • Anforderungen:
    Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung
  • Dauer:
    2 Stunden
  • Teilnehmerzahl:
    4-16 Personen
  • Preis:
    26€ pro Person, incl. Fackel
    Kinder bis 6 Jahren frei
    Kinder bis 14 Jahren 13€

    Diese Tour bietet sich auch hervorragend für Gruppen, Familien- & Betriebsausflüge, Feiern und Ähnliches an. Dafür stelle einfach eine individuelle Terminanfrage an:
    wandern@bergschule-osnabrueck.de


BUCHUNG FackelwanderUNG

Es gelten die AGB der Bergschule Osnabrück

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.