mtb Tour - osnabrücker berge

"Ich komm´ zum Glück aus Osnabrück." - Slogan der Stadt, 2003 -


von gipfel zu gipfel

 

Die Osnabrücker Berge Tour ist eine aussichtsreiche Tour durch die Berge südlich von Osnabrück. Die Tour startet und endet am Sutthauser Bahnhof. Zuerst fahren wir am Gut Sutthausen vorbei zum Hüggel und genießen auf dem Kamm die Aussicht nach Osnabrück. Die nächste Station ist der Borgberg von dem wir dann „rüberrollen“ zum Urberg. Auf diesem kleinen Weg warten viele Wurzeln aber auch lokale Köstlichkeit versteckt im Wald auf uns. Weiter geht es vorbei ein einem Uralten kaiserlichen Baum, vorbei am Dörenberg zurück nach Hagen. Ein letzter Anstieg mit einem tollen Trail trennt uns dann nur noch von dem verdienten Biergarten der Sutthauser Mühle.

 

 

 

Die Osnabrücker Berge rauf und runter radeln für den guten Zweck! Am 26. gehts zusammen mit MBH und der Bergschule auf´s Rad zugunsten der Kinderkrebshilfe Wie kannst du mitmachen? Du kaufst dir bei os-laufen.de eine Startnummer (der Erlös kommt der Kinderkrebshilfe vollständig zugute). Um mit uns zu radeln, buche dann einfach kostenlos, mit deiner Startnummer unsere "Osnabrücker Berge Tour" oder die "Osnabrücker Ringweg Tour"Mit einem Tour-Foto von dir (mit deiner Startnummer) bei Facebook gepostet, nimmst du auch noch ganz nebenbei an einer tollen Verlosung teil.

 

Fahrtechnik:

Kondition:

E-MTB

  • mittelschwere Tour ab 16 Jahren
  • 4-5 Stunden, 35-40km, 700-900hm
  • 20€ pro Leih-MTB
  • 4 - 16 TeilnehmerInnen


BUCHUNG OSNABRÜCKER BERGE

Es gelten die AGB der Bergschule Osnabrück

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.