GRAVELTOUR - GLÜCK AUF!

- Mut, das ist ganz sicher, gehört am notwendigsten von allen menschlichen Eigenschaften zum Glück. - (Unbekannt)


Eine Zeitreise auf dem Gravelbike

"Glückauf!" ist wohl der bekannteste deutsche Bergmannsgruß. Wer "Glückauf!" jedoch nur mit dem Ruhrgebiet verbindet, der hat sich getäuscht. Unsere gleichnamige Gravelbiketour ist eine Zeitreise durch den Ibbenbürener Bergbau, der die Region mehrere hundert Jahre geprägt hat.

Die Tour startet am Waldfreibad in Tecklenburg. Von dort aus geht es in Richtung Norden zum Permer Stollen, der zum Abbau von Erz genutzt wurde. Vorbei am Stollenmund der Zeche Anneliese sowie der Zeche Morgenstern erblickt man schnell am Horizont die Schachtanlage Nordschacht.  Über fordernde Anstiege, abwechslungsreiche Abfahrten und weitere Bergbauhighlights geht es weiter bis zum Wendepunkt der Tour, dem Nassen Dreieck. Wer bis hierhin durchgehalten hat, schafft auch den Rückweg bis nach Tecklenburg. Aber nicht zu früh entspannen, da wartet noch der ein oder andere Leckerbissen für die Waden.

Fahrtechnik:

Kondition:

  • mittelschwere Tour ab 16 Jahren
  • 4-5 Stunden, 70km, 700Hm
  • 40€ pro Person
  • 3 - 10 Teilnehmer*innen


BUCHUNG "GLÜCK AUF!" GRAVELTOUR

Es gelten die AGB der Bergschule Osnabrück

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



• INFO: Bei der Teilnahme an unserern Angeboten gelten die aktuellen Bestimmungen des jeweiligen Landes/Bundeslandes •