KLETTERREISE DUISBURG

- Aussergewöhnlich klettern im Landschaftspark Duisburg -


KLETTERN In ehemaligen Bunkeranlagen

 

Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen vom 1.Mai und der hohen Nachfrage, werden wir ein weiteres Mal die beeindruckende Kulisse des ehemaligen Industriegeländes gemeinsam erleben. Das Kernstück des Landschaftsparks Duisburg bildet ein Klettergarten an ehemaligen Bunkeranlagen, in denen Koks und Erze gelagert wurden. Hier finden wir spannende Routen aller Schwierigkeitsgrade. Vom einfachen 3er nach UIAA bis zum 9ten Grad dürfen wir uns hier klettertechnisch austoben. Das ehemalige Industriegelände bietet eine beeindruckende Umgebung für uns und bei erfolgreicher Besteigung der Betonwände erhalten wir einen herrlichen Überblick über das Gelände. Grober Ablauf: 08:30 Uhr Treffpunkt am Kreishaus Osnabrück (Nähe Zoo). Klettern von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr. Um ca. 18:00 Uhr sind wir zurück in Osnabrück.

  • wir stellen: Kletterguide, (bei Bedarf) Hüftsitzgurt, Helm, Seil & Sicherungsmittel
  • eigene Kletterschuhe, geeignete Kleidung und Lieblings-Pausen-Snack bitte mitbringen
  • wir sind der Umwelt zuliebe bestrebt, Fahrgemeinschaften ab Osnabrück zu bilden


BUCHUNG KLETTERREISE DUISBURG

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Es gelten die AGB der Bergschule Osnabrück

KLETTERREISE HARZ mit der Bergschule Osnabrück