Schneeschuhwandern Allgäu

Schneeschuhwandern (AUSGEBUCHT)

Diese Schneeschuhwander-Woche bietet Euch eine faszinierende Möglichkeit auch im Winter durch unberührte Tiefschnee-Landschaften zu wandern, in hochgelegene Regionen zu kommen und pure Gipfelerlebnisse im Tiefschnee zu genießen.
Von unserem Standort auf der Schwarzwasserhütte auf 1620m im Kleinwalsertal sind wir direkt im Schneeschuh-Gebiet, so dass wir einige der bekannten Gipfel im Kleinwalsertal auf diese besondere Art erwandern können.
Natürlich werden die Touren immer unter Berücksichtigung der Lawinensituation geplant und mit moderner Lawinen-Ausrüstung durchgeführt, so dass Ihr unter der Führung Eures Bergführers immer im sicheren Bereich seid.

Mitfahrgelegenheit ab/bis Osnabrück für 90,00 pro Person.

Je nach gewählter Übernachtungs-Kategorie auf der Schwarzwasserhütte könnt Ihr mit etwa 40,00 bis 55,00 Euro pro Übernachtung inkl. Halbpension rechnen. Wir übernehmen gerne die Buchung für Euch.



Kurzbeschreibung

Schneeschuhwandern

5 Tage im verschneiten Kleinwalsertal

Anforderungen

3-6 Stunden Gehzeit mit Schneeschuhen
bis zu 500 Höhenmeter Aufstieg

Leistungen

Bergführer, Schneeschuhe und Stöcke, LVS-Geräte,
Schneeschaufel und Sonde

Schwierigkeit

  • Schneeschuhwanderung im Kleinwalsertal
  • Faszination Schneeschuhwandern
  • Gipfeltraum im Kleinwalsertal
  • Am Riedberger Horn im Allgäu

Details

Leistungen

Bergführer
Schneeschuhe und Stöcke 
LVS-Geräte
Schneeschaufel und Sonde

Termine

06. - 10. Februar 2017 BELEGT

Anmeldung

Bis zum 09. Januar 2017

Teilnehmerzahl

3 - 6 Personen

Treffpunkt

14 Uhr, Auenhütte an der Talstation Hoher Ifen 

Preis

€ 375,- ohne Übernachtung

Anfragen / Buchen